Hüsler/Paul im Doppel-Halbfinal

Am Swiss Open setzte es doch noch einen Schweizer Exploit ab: Marc-Andrea Hüsler (23) und Jakub Paul (20) erreichten im Doppel die Halbfinals.

Im Viertelfinal besiegten sie die routinierten Inder Jeevan Nedunchezhiyan/Purav Raja mit 7:5, 6:4. Die Halbfinalgegner stehen noch nicht fest. Aber: „Wir müssen uns sicher vor niemandem verstecken“, meinte Marc-Andrea Hüsler. Und auch Jakub Paul geht davon aus, dass „wir hier alle schlagen können, wenn wir weiter so gut spielen wie in den ersten beiden Runden“.

(Keystone-SDA)

Draw Double

Order of Play Donnerstag

Vorheriger Beitrag
Die ersten Viertelfinalisten sind bekannt
Nächster Beitrag
«Today on Court 2» – mit Thomas Fabbiano
Menü