Die Tableaus der Hauptrunde stehen fest

Am Samstagnachmittag hat die Auslosung des Haupttableaus des J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad 2019 stattgefunden. Im Herzen des Turnier Villages zog der Schweizer Tennisspieler Sandro Ehrat (ATP 389) die Lose und teilte das Feld ein. Sich selbst hat er zum Auftakt den Italiener Thomas Fabbiano (ATP 92) zugelost, welcher in Wimbledon sensationell Stefanos Tsitsipas (ATP 6) aus dem Turnier warf.

Die weiteren Erstrundenpartien:

Henri Laaksonen (SUI, ATP 93) – Albert Ramos-Vinolas (ESP, ATP 99)
Marc-Andrea Huesler (SUI, ATP 275) – Denis Istomin (UZB, ATP 107)
Joao Sousa (POR, ATP 56) – Steve Darcis (BEL, ATP 195)
Jaume Munar (ESP, ATP 90) – Malek Jaziri (TUN, ATP 101)

Das Main Draw des Einzel-Turniers

Das Main Draw der Doppel-Turniers

Vorheriger Beitrag
Die Resultate der ersten Qualifikationsrunde
Nächster Beitrag
Diese vier Qualifikanten haben es ins Hauptfeld geschafft
Menü